SIRIDERMA basisches Badekonzentrat 75 g

SIRIDERMA-basisches-Badekonzentrat
Anbieter:
Sirius GmbH
Einheit:
75 g Salz
PZN:
16674522
Max. Abgabe:
5
Ihr Preis:
4,45€¹
Grundpreis:
59,33 € pro 1 kg
Adler Wiesbaden:
 
In der Apotheke am Lager, sofort lieferbereit.
Verfügbarkeit:
  In der Apotheke am Lager, sofort lieferbereit.
loading...

Einkaufsliste auswählen

Melden Sie sich an , um den ausgewählten Artikel in Ihre Einkaufsliste aufzunehmen.

Produktbeschreibung
Für jeden Hauttyp zur Neutralisierung überschüssiger Säuren auf der Haut. Ideal als Vollbad, Fußbad, zur basischen Waschung und auch als Entspannungsbad.

Geeignet für alle Hauttpyen und jedes Alter

Auf der Haut verbleibende überschüssige Säuren, die zu Überempfindlichkeiten, Jucken, Brennen und Rötungen führen können, werden durch die Anwendung des Basischen Badekonzentrats neutralisiert.
Ideal als Vollbad, Sitzbad, Fußbad, zur basischen Waschung und natürlich auch als Entspannungsbad. Die Haut wird dadurch beruhigt und die Selbstfettung angeregt

Das Basenbad ist bereits für Babys ab dem 1. Tag geeignet.

Positiver Effekt auf Körper und Haut:
Das basische Bad stimuliert die Selbstfettung der Haut
Die Haut wird optimal auf die nachfolgende Pflege vorbereitet
Schadstoffe werden ins Badewasser ausgeschieden und auf der Haut neutralisiert (Hygiene des Organismus)
Muskelkater, Muskelverspannung und Muskelkrämpfe können gelindert werden
Bei regelmäßiger Anwendung werden antientzündliche Prozesse stimuliert und Cellulite und vorzeitiger Hautalterung kann entgegengewirkt werden
Das gesamte Erscheinungsbild verfeinert sich und die Haut fühlt sich geschmeidiger und beruhigt an

Wie wirkt das Basenbad?
Befindet sich der tendenziell saure Körper im basischen Badewasser, entsteht ein Konzentrationsgefälle. Als Folge findet ein Konzentrationsausgleich statt, indem saure Stoffe aus dem Körper ins basische Bad wandern (diffundieren). Hierdurch wird das Säure- Basen- Gleichgewicht im Körper unterstützt und eine antientzündliche Wirkung angeregt.

Für wen ist das Basenbad geeignet?
Für alle Hauttypen, dient zur Körperpflege und Gesunderhaltung
Insbesondere bei Neurodermitis, Psoriasis, Polyarthritis und Allergien
Für Babys ab dem 1. Tag

Anwendung:
Basisches Vollbad 3 Esslöffel auf ein Vollbad. 30—60 Minuten Dauer. Wenn Sie nicht an Vollbäder gewöhnt sind, empfehlen wir zu Beginn eine Badedauer von 15 Minuten. Steigern Sie diese langsam. Die Badetemperatur sollte nicht über 37°C liegen, da höhere Temperaturen das Immunsystem schwächen können. Alle 10 Minuten die Haut mit einem Waschhandschuh sanft abreiben, um saure Ausscheidungsprodukte zu entfernen. Um eine entsäuernde Wirkung zu erzielen, sollte mindestens 30 Minuten gebadet werden. Grundsätzlich sollten Sie so oft und so lange wie möglich baden. Bei saurer Stoffwechsellage, wie z. B. bei Neurodermitis, Psoriasis etc. sind längere Badezeiten optimal.

Basische Säuglingspflege
1 gehäufter Teelöffel auf 20 Liter Wasser (Kinderbadewanne). Brennt nicht in den Augen. So wenig wie möglich-Schlucken-Hinweis

Basisches Fußbad
1 — 2 Teelöffel auf ein Fußbad. 30—60 Minuten Dauer. Bei starken Schweißfüßen mit Geruchsbelästigung können Sie schon nach wenigen, regelmäßigen 30-minütigen Fußbädern das „Stinkfußproblem“ im Griff haben. Füße sind, wie die Haut, eine Hilfsniere. Stark sauer riechende Schweißfüße sind mitunter ein Hinweis auf eine allgemeine Übersäuerung. Basische Waschung
Für die tägliche Anwendung (z.B. morgens/abends) ½—1 gestrichenen Teelöffel in das Waschbecken geben und die Haut mit einem Waschhandschuh abwaschen.

Basische Socken
1 gehäufter Teelöffel auf ½—1 Liter körperwarmes Wasser. Gut auflösen! Ein Paar dicke Baumwollsocken gut durchtränken, auswringen und zur Nacht anziehen. Socken sollten eine Nummer größer sein, aber auf keinen Fall zu eng! Ein Paar noch größere Wollsocken darüber ziehen. Füße dürfen nicht kalt sein. Eventuell Wärmflasche dazu legen.
Wirkstoff
Badezusätze